TJP e.V.

Lernlabor-Energie

Mit der Eröffnung des LeLaE des TJP e.V. (11/2018) steht Schülern und Auszubildenden ein einzigartiger außerschulischer Lernort zur Verfügung, an dem erneuerbare Energien und Energieeffizienz praktisch erlebbar werden. Sie können an Projekten teilnehmen, experimentieren und forschen (www.lernlabor-energie.de). In drei Aktionsräumen, Werkstätten und Büroräumen finden Projekte und AG´s statt, werden Präsentationen und Workshops angeboten. Mit den Spendengeldern wollen wir unsere Angebote für Grundschüler im Bereich der Schnittstelle Mensch-Medien-Maschine neu einrichten und erweitern. Mittels RaspberryPi oder Calliope Mini lernen sie Grundlagen der Programmierung, kleine Spiele entwickeln, Lampen steuern etc. um sich später an die Steuerung von selbst gebauten Robotern heranzuwagen. Dazu stehen ihnen 3D-Drucker ebenso zur Verfügung wie eine Werkstatt, in der gelötet und geschraubt werden kann. Ältere Schüler können weiterführend im METEUM (www.meteum.de) berufsorientierend aktiv werden.

Erzähl’s deinen Freunden




Dieses Projekt unterstützen