Du möchtest mit deiner gemeinnützigen Organisation teilnehmen und für ein konkretes Projekt Umwelt€uro sammeln?



Dann nichts wie los! Die Registrierung deiner Organisation erfolgt denzentral über unseren Partner, die Haus des Stiftens gGmbH. Registriere dich auf www.foerderprogramme.org und melde deine Organisation für die Spendenaktion „Umwelt€uro“ an.

1. Registrieren und Profil anlegen

Registriere deine Organisation auf Förderprogramme.org und lege ein Organisationprofil an. Dafür benötigst du unter anderem die Bankverbindung, Logo, Organisationsbeschreibung sowie den aktuellen Freistellungsbescheid deiner Organisation.

Sobald das Organisationsprofil vollständig ist, überprüft Haus des Stiftens den Gemeinnützigkeitsstatus und die gemachten Angaben. Wenn die Prüfung abgeschlossen ist, erhältst du eine Nachricht via E-Mail (bitte ggf. im Spam-Ordner schauen).

Solltest du bereits bei Förderprogramme.org mit deiner Organisation registriert sein, kannst du direkt mit Schritt 2 weiter machen.

2. Teilnahme für GASAG Umwelt€uro bestätigen

Wenn deine Organisation ein vollständiges und geprüftes Profil aufweist (siehe Schritt 1) und von Haus des Stiftens freigeschaltet wurde, wird dir die Kampagne GASAG Umwelt€uro unter dem Menüpunkt „Förderprogramme“ angezeigt.

Klicke nun in der Kachel unten auf den grünen Button „Teilnehmen“. Bitte bestätige die Datenschutz- sowie Teilnahmebedingungen der Gasag.

Danach erscheint ein blauer Button „Anmelden und Projekt erstellen“. Dieser Button leitet dich automatisch in dein persönliches „Mein Profil“ beim GASAG Umwelt€uro. Weiter geht es in Schritt 3.

3. Projekt erstellen

Im Bereich „Mein Profil“ beim GASAG Umwelt€uro kannst du nun das Projekt einreichen, mit dem deine Organisation an der Aktion teilnehmen möchte. Klicke hierzu im Menü links auf Projekte und dann auf den Button „Projekt erstellen“. Folge der Schritt für Schritt Anleitung und fülle alle Felder aus.

Solltest du nicht alle Informationen zur Hand haben, kannst du die fehlenden Informationen auch später nachtragen. Wichtig hierbei: Damit du wieder in den Bereich „Mein Profil“ gelangst, musst du dich über Förderprogramme anmelden (siehe Schritt 2)

Sobald alle Daten von dir vollständig ausgefüllt wurden, prüft der Umwelt€uro Beirat dein Projekt. Sobald eine Entscheidung getroffen ist, erhältst du automatisch eine E-Mail mit der Zu- oder Absage.

Nein, ich bin noch nicht bei Förderprogramme.org mit meiner Organisation registriert

Neu registrieren

Ja, ich bin bereits bei Förderprogramme.org mit meiner Organisation registriert

Anmelden